24.12.

was macht ihr am 24.?

auch wenn viele juden behaupten, der 24. 12. sei für sie ein tag wie jeder andere, so möchte ich doch widersprechen. zumindest für uns juden hier in deutschland. wir leben in einem land, an dem seit wochen, wenn nicht sogar monaten, intensiv alles auf die weihnachtsfeiertage vorbereitet wird. in der uni, im öffentlichen leben und sogar in jüdischen einrichtungen, kommt es in den nächsten zwei wochen zu einem organisatorischen stillstand. liebe menschen wünschen einem schöne weihnachten, auch wenn ihnen voll bewusst ist, dass sie mit einem juden sprechen … es ist weihnachtszeit und es ist eben nicht wie immer.

wir machen das, was wir seid jahren am 24. machen. wir gehen nachmittags in ein kino – hier in berlin gibt es sogar ein kino, welches nicht um 12.00 uhr mittags die letzte vorstellung hat – und werden abends mit anderen jüdischen freunden chinesisch essen gehen. jüdisch-amerikanische leserInnen meines blogges wissen sicher woher wir diese tradition geklaut haben :-). gerade in new york ist der 24. bzw. der 25. dezember der jewish singles day. christen sind ja hoffentlich alle zuhause oder in der kirche und leisten damit einen aktiven beitrag gegen gemischt-religiöse partnerschaften. unser chinese-food-fress wird mangels singles zwar kein verkupplungstreffen werden, aber immerhin eine kleine oase in einer durch weihnachtsklänge erfüllten nacht.

in diesem sinne wünsche ich euch allen eure eigenen kleinen oasen in einer zeit, die eben nicht so ist, wie immer. allen christlichen lesern meines blogges: schöne feiertage.

2 Gedanken zu „24.12.

  • 9. Januar 2008 um 09:51
    Permalink

    Hmm.. also ich sehe das eigentlich genau
    umgekehrt. Das gerade in Deutschland mich
    dieser Weihnachtstrubel ziemlich kalt lässt.
    Ich mein es ist ja wirklich nichts los hier zu
    weihnachten. Also gar nichts. Alles spielt sich
    in den 2 wänden ab und nichts auf der Straße.
    Am christl. Neujahr ist das ja anders, feuerwerk
    die leute sind auf der Straße feiern, trinken Sekt
    und so.. da mach ich dann schon gerne mit und
    lass mich anstecken. Aber weihnachten ist in
    Deutschland einfach nur langweilig wenn man kein
    Christ ist.

    Jakobo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.