sommerloch

na ja, nicht ganz, aber doch ein wenig. ich genieße ein wenig die zeit und wurschtle mal an diesem, mal an jenem thema. natürlich interessiere ich mich derzeit auch für nachrichten aus china (ich schaue aber keine olympia-berichterstattung – keine einschaltquoten für china – free tibet) und so viel mir folgender bericht auf, den ein aufmerksamer buchhändler (?) dem buchhandelsmagazin „buchmarkt“ hat zukommen lassen:

Ein Sack Reis ist umgekippt.
Nachrichten aus China: Ein Sack Reis ist umgekippt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.