Eurovision II

Liveticker zum Finale (reloaded):

Adrian: Meine Bewertungen zum SongContest:
Litauen: Sehr gut. Tolle Ballade!
Israel: Go Israel Go!!!
Frankreich: 3 Minuten „Grand Prix d`Eurovision de la Chanson“- Pur.
Schweden: Klang beim ersten Mal besser. Zu schrill.
Kroatien und Portugal: erster Beitrag besser als der Zweite, aber alles in allem nur Mittelklasse
Island: TOP! Ich drücke die Daumen, dass man sich auch nach dem ESC noch daran erinnert.
Griechenland. PEINLICH!. Das Gesicht lügt nicht. Er ist keine 18 mehr. Musik: schlecht.
Armenien: Nee. Mag ich nicht.
Russland: Wegen der schwulenfeindlichen Aktionen heute in Moskau den Ton abgedreht und daher keine Bewertung.
Aserbaidschan: Nette Upbeat-Nummer.
B-H: ja, nicht schlecht, aber die Bühnenshow?
Moldau: War da nicht mal was … ? Es ist alles nur geklaut …
What if we could be free? MALTA: Grossartig. Kein Firlefanz, kein rumgehopse, keine Frauen die sich ausziehen müssen. Einfach nur singen – und wirklich gut.
Estland: Verzichtet zwar auch auf Rimgehopse, aber das Lied und die Sängerin sind einfach schwächer. Mittelklasse.
Dänemark: Schöner Europop. Ronan Keating hat endlich einen würdigen Sänger für seine Lieder gefunden (er selbst ist ja nur noch kaum zu verstehen)
Deutschland: O Ton von Chayim: Guildo Horn war auch nicht schlimmer …
Türkei: Nicht nur in der Dönerbude meines Vertrauens: Ich finde das Lied gut.
Albanien: Kermit nach einem radioaktiven Unfall … Aber so schlecht ist das Lied nicht. Man sieht, dass eine Bühnenschow auch vieles kaputt machen kann.
Norwegen: Wer kann diesem Lächeln widerstehen. Zu recht ein Favorit. Auch wegen des Liedes 🙂
Ukraine: Dagegen war die deutsche Show ästhetisch. Ansonsten: Laut und langweilig.
GB: WOW. WOW. Was für eine Stimme. Das nenne ich mal einen Powersong.
Rumänien: Da bin ich mal raus gegangen, so wenig hat mich das Lied angesprochen.
Finnland: Und diesmal ist die Bühnenshow das Beste 🙂 Nein nicht ganz so schlimm, aber eher langweilig. 
Spanien: Das kann man noch nicht mal in Malle mit x-%% Alk toll finden.

Adrian Michael Schell fragt sich, was die zwischenshow aus moskau soll. zeigen, dass frauen keine menschenwürde besitzen ?

Adrian Michael Schell die ersten 12 für norwegen. ob das der trend für den abend ist?
Shirly: Ich hoffe nicht, sieht aber ganz danach aus.
Adrian: wie, du bist nicht seinem lächeln erlegen.
Shirly: Nein. Ehrlich gestanden finde ich, dass er überhaupt nicht gut aussieht und sooooooooooo toll fand ich das Lied auch nicht. Außerdem bin ich immer für Israel! 🙂
Adrian: ich auch. aber realistisch gesehen war es nicht spitzenklasse Shirly: Nein. Das stimmt. Es war absolute weltklasse. 🙂

23.26 Uhr: I’m in Love with the Fairy Song …

23:44: schafft deutschland wieder den letzten platz? verdient hätte es ihn 🙂
Shirly: Das stimmt!
Silke G.: War graesslich! Aber interessanterweise wenig geopolitisches Waehlen- sogar wir (UK) kriegen ausnahmsweise Stimmen!
Adrian: was das angeht, war es der beste ESC seid langer zeit. wirklich ausgewogen.
Martin S.: wirliche Musik kam eigentlich nur aus France und Israel. Iceland war ganz nett, Portugal, Armenien und Moldova erträglich.

23.56 Uhr NORWEGEN – Herzlichen Glückwunsch
Ron: waaaaaaaaaaassssss?
Martin S.: Das war so was von gekauft. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass der von fast allen Ländern 12 Punkte gekriegt hat für diesen Müll??
Adrian: doch. schon vor wochen galt norwegen unter hardcore esc fans als favorit.

0.12 Uhr: Thank you for the music.

boaz für israel

[youtube=http://de.youtube.com/watch?v=vX7WeyYPI_M]

boaz mauda singt כאילו כאן (k’ilu kan – als ob hier), das dana international für ihn geschrieben hat.

dem sieger des letzten „israel sucht den superstar“-wettbewerbs wünsche ich viel glück. es ist ein schönes lied, aber ich befürchte, dass es nicht zu einem der vorderen plätze reichen wird. trotzdem: daumendrücken, bekannt machen (d.h. in allen blogs darüber schreiben und am 20. und 22. mai anrufen.

mehr infos:
http://www.iba.org.il/eurovil/
http://en.wikipedia.org/wiki/Bo’az_Ma’uda
myspace: http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewprofile&friendid=325318503

Text:
בועז מעודה כאילו כאן
איתי, איתי, כאילו אמיתי
כמו אז מזמן

זה קשה, זה קשה
כשגעגוע מול ירח כאן לרגע ובורח
אחריו רודף הבכי
זה קשה, זה קשה
כשגעגוע מול ירח כאן לרגע ובורח
אחריו רודף הבכי
ואחרי הכל תמיד מגיע שיר
רגע טוב עכשיו אתה יותר קרוב

לא אור כוכב
אתה עכשיו
איתי, איתי, כאילו אמיתי
כמו אז מזמן

come alone, come alone
see the fire in your eyes
and you come with me, with me
לפעמים מביא הרוח ריח טוב, מוכר
מלטף, עכשיו שומע

לא אור כוכב…

נפשי מייחלת לתפילת הלב וואחם
נפשי מייחלת לתפילת הלב וואחם

לא אור כוכב
איתי, איתי, כאילו אמיתי
כמו אז מזמן